Klavierkurse Neuzelle

Die Klavierkurse in Neuzelle sind ein wichtiger Teil des Engagements der Europäischen Stiftung der Rahn Dittrich Group für Bildung und Kultur zur Förderung junger Talente in den bildenden und darstellenden Künsten. Regelmäßig treffen sich besonders begabte Klavierschülerinnen und -schüler aus Polen und Deutschland im Stift Neuzelle, um gemeinsam mit ihren Lehrern unter Anleitung der emeritierten Leipziger Professorin für Klavier, Helgeheide Schmidt, die Technik und den künstlerischen Ausdruck ihres Spiels weiter zu verbessern. 

Ziel ist es, einen nachhaltigen Impuls im Lernprozess zu geben, von dem sowohl die Lernenden als auch die Lehrenden profitieren. Deshalb wird neben dem Unterricht besonders großer Wert auf einen anregenden Austausch mit den Beteiligten gelegt.

Der Campus im Stift Neuzelle bietet mit seinem Gymnasium und seiner Freien Oberschule nicht nur die notwendige Infrastruktur, sondern auch eine ganz besonders reizvolle Umgebung für diese Kursform.

Zur Webseite Klavierkurse Neuzelle